• Einzelnachhilfe zu Hause
Nicht Ihr Ort?

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

Im Bezirk Baden

Ihre Ansprechpartnerin

Ich freue mich auf Ihren Anruf

0642072381

ABACUS-Lerntipp # 2
Bei Prüfungsangst und Schulstress das Gleichgewicht wiederfinden

In der Rubrik „ABACUS-Lerntipp“ versorgen wir Sie in regelmäßigen Abständen mit Wissen zum Lernen, das Ihnen und Ihrem Kind dabei hilft, erfolgreich den Schulalltag zu meistern.

Prüfungsstress ist für viele Schülerinnen und Schüler ein großes Thema. Schlaflosigkeit, Versagensängste und Gedächtnisblockaden sind nur einige der Symptome, die die Kinder in so einem Fall erleiden. Hier sind Verständnis und Unterstützung gefragt, um als Elternteil zu helfen. Denn der Prüfungsstress kann sich negativ auf die schulischen Leistungen auswirken.

Im frühzeitlichen Kontext gesehen

Dabei ist Stress im eigentlichen Sinne etwas Gutes. Er hat uns in prähistorischer Zeit den nötigen Energieschub geliefert, um vor Feinden wegzulaufen oder gegen sie zu kämpfen. Die Reaktionsschnelligkeit war fürs Überleben entscheidend.

Holen Sie sich Unterstützung!

 

Bewältigungsstrategien gegen den Prüfungsstress

Fördern Sie Ihr Kind dabei, Anzeichen des erhöhten Stressniveaus rechtzeitig zu erkennen und auf das eigene Stresslevel zu achten. Suchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Bewältigungsstrategien, die am besten helfen. Hier ist Ausprobieren gefragt, denn für jeden bedeutet Entspannung etwas anderes. Hier einige Ideen für Sie:

  • Entspannungstechniken wie Yoga oder Meditation,
  • körperliches Auspowern als Ausgleich, zum Beispiel Fußball, Tanzen oder Trampolin springen,
  • Lieblingsmusik zur Entspannung hören,
  • ein Spaziergang,
  • einen Honigtopf anlegen,
  • bewusst an etwas Positives denken, an den nächsten Urlaub, bisherige Erfolge.

Selbstbestimmt durch Lernkompetenz

Vorbereitung ist die halbe Miete – auch, was Prüfungsangst und Schulstress angeht. Holen Sie sich die erfahrenen ABACUS-Nachhilfelehrer im wahrsten Sinne „ins Haus“. Während der Einzelnachhilfe zu Hause erstellen Sie mit Ihrem Kind Zeit- und Lernpläne und helfen beim Setzen von kurz- und langfristigen Zielen. Sie planen intensive Lernphasen ein – und auch Pausen zur Entspannung. Sie geben Feedback und bauen das Selbstbewusstsein wieder auf. So bekommen Sie den Prüfungsstress auf lange Sicht in den Griff – und die guten Noten obendrauf.


Gerne steht das ABACUS-Institut Baden unter der Leitung von Mag. Julia Smirnova
für weitere Fragen zur Verfügung.
Tel.: 0681 / 20 35 34 92

 

Wir sind auch in den Orten Alland, Baden, Heiligenkreuz, Oberwaltersdorf, Alland, Heiligenkreuz, Alland, Klausen-Leopoldsdorf, Bad Vöslau, Ebreichsdorf, Enzesfeld-Lindabrunn, Kottingbrunn, Leobersdorf, Schö..., Günselsdorf, Schönau an der Triesting, Kottingbrunn, Leobersdorf, Mitterndorf an der Fischa, Mitterndorf an der Fischa, Reisenberg, Oberwaltersdorf, Pfaffstätten, Pottendorf, Reisenberg, Seibersdorf, Sooß, Tattendorf, Teesdorf, Traiskirchen, Trumau für Sie da.

 

Nachhilfe Alland, Nachhilfe Baden, Nachhilfe Heiligenkreuz, Nachhilfe Oberwaltersdorf, Nachhilfe Alland, Nachhilfe Heiligenkreuz, Nachhilfe Alland, Nachhilfe Klausen-Leopoldsdorf, Nachhilfe Bad Vöslau, Nachhilfe Ebreichsdorf, Nachhilfe Enzesfeld-Lindabrunn, Nachhilfe Kottingbrunn, Nachhilfe Leobersdorf, Nachhilfe Schö..., Nachhilfe Günselsdorf, Nachhilfe Schönau an der Triesting, Nachhilfe Kottingbrunn, Nachhilfe Leobersdorf, Nachhilfe Mitterndorf an der Fischa, Nachhilfe Mitterndorf an der Fischa, Nachhilfe Reisenberg, Nachhilfe Oberwaltersdorf, Nachhilfe Pfaffstätten, Nachhilfe Pottendorf, Nachhilfe Reisenberg, Nachhilfe Seibersdorf, Nachhilfe Sooß, Nachhilfe Tattendorf, Nachhilfe Teesdorf, Nachhilfe Traiskirchen, Nachhilfe Trumau